Triathlon-Riederau

Seit Jahren hat die Triathlon-Sparte des SC Riederau wegen der hervorragenden Ergebnisse ihrer Triathleten einen erstklassigen Ruf in sportlich ambitionierten Kreisen. Heute konzentrieren wir uns besonders auf die Nachwuchsarbeit und wollen gleichzeitig die leistungsorientierten Triathleten weiter fördern. Wir ermöglichen Sportlern auf allen Leistungsniveaus Spaß am Sport und unterstützen unsere Mannschaften bei Wettkämpfen und Titelserien (z.B. Oberbayerischer Kids Cup, Bayerischer Jugendcup). Ein besonderes Augenmerk legen wir auf sportliche Fairness und den Respekt vor anderen Wettkämpfern.

Zurzeit sind ca. 130 Mitglieder, davon ca. 80 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 20 Jahren, in der Sparte aktiv. Qualifizierte Trainer bieten drei bis vier, nach dem Leistungsstand und dem Alter differenzierte, Trainingseinheiten im Schwimmen, Laufen und Radfahren an. Dazu kommt im Winter ein spezifisches Kraft- und Konditionstraining.

Unsere Sparte arbeitet eng mit dem Triathlon-Stützpunkt am Ammerseegymnasium in Dießen zusammen. Ein großer Teil der Riederauer Triathleten nimmt deshalb regelmäßig am bayerischen Landesfinale in Hilpoltstein teil.

Seit über 15 Jahren Jahren organisiert unsere Sparte auch den berühmten Schülertriathlon im Rahmen des Oberbayerischen Kids Cup und fallweise richten wir auch ein Rennen im Rahmen des Bayerischen Jugendcup aus. Auf Basis dieser Jugendwettkämpfe haben wir auch den Ammersee Triathlon für die Erwachsenen wiederbelebt: Die bayerische Landesliga, Elite-Triathleten sowie Teilnehmer auf der Volks- und Schnupperdistanz können sich bei uns im Juli messen, wenn es für alle heißt: Swim, bike, run!