6. Wettkampf zum Oberbayerischer Kids Cup

ScRiederau Kids in Bad Tölz

So langsam kommt die Triathlon Saison in die heiße Phase: Einerseits sind die Wettkämpfe im Wortsinne durch hohe Außentemperaturen und entsprechende Hitzeschlachten gekennzeichnet. Andererseits steht die Serie der Wettkämpfe zum Kids Cup in Oberbayern vor der Entscheidung. Mit dem 6. Wettkampf – in Bad Tölz als „Swim & Run“ ausgetragen – stand am vergangenen Wochenende das vorletzte Rennen auf dem Programm. Und wieder konnten die Riederauer Nachwuchstriathleten gute Platzierungen einfahren.

Bei den Schülerinnen A verpasste Anna Dahmen mit ihrem 4. Platz knapp das Treppchen, konnte aber wertvolle Punkte für die Gesamtwertung holen. Zoe Schüppel kam im gleichen Wettkampf auf Platz 13. In der darüber liegenden Altersklasse Jugend B platzierte sich Josina Gleixner auf dem 5. Platz. Bei den Schülerinnen B kam ihre Schwester Lou auf den 8. Platz, Sigolene Rau knapp dahinter auf den 10. Platz. Bei den gleichaltrigen Schülern platzierte sich Konstantin Enzensberger auf den 6. Platz.

Der Abschlusswettkampf zum Kids Cup findet am 28. Juli in Riederau statt. Bei diesem Heim-Triathlon werden nochmals viele Punkte vergeben. Hoffentlich im Beisein vieler Zuschauer, die sich einmal live einen Eindruck von der Wettkampfstärke der Riederauer Nachwuchsathleten verschaffen wollen.